Home / Fitness - Tipps / Aufgeblähter Bauch ? Heilen Sie sich in 3 Wochen !
Aufgeblähter Bauch ? Heilen Sie sich in 3 Wochen !

Aufgeblähter Bauch ? Heilen Sie sich in 3 Wochen !

Haben Sie auch einen aufgeblähten Bauch ????

Die Leute, die an Verdauungsproblemen leiden (Männer wie auch Frauen) sind heutzutage sehr sehr viele. Sehr häufig kommt es vor, dass diese Menschen auch an dem Problem des aufgblähten Bauchs leiden, was ihnen oft Kraft und Lebenslust wegnimmt.

Ein aufgeblähter Bauch hat natürlich nicht nur Folgen auf die Figur, sondern auch auf die psychische Verfassung der betroffenen Person !

(!!!) : Ein aufgeblähter Bauch bedeutet also meistens auch schlechte Laune und ein niedriges Selbstwertgefühl !

Ein gesunder Darm sorgt für bessere Stimmung !

(!!!) : Dieses Programm hat eine Dauer von NUR 3 Wochen und zielt auf eine Verbesserung der Funktion des Verdauungssystems, so dass der ganze Organismus sich erholen kann und die betroffene Person sich auch auf psychischer Ebene viel besser fühlt.

Reizdarm ? … 

Es gibt sehr sehr viele und verschiedene Faktoren, die die Funktion des Darms beeinflussen können und auf diese Weise auch zu einem aufgeblähten Bauch führen können.

Ein aufgeblähter Bauch kann auch an verschiedenen Medikamenten, die Flüssigkeitsretention verusachen, liegen, oder auch an Stress liegen und natürlich kann das Problem auch an schlechter und unbalancierter Ernährung liegen.

Eine schlechte und ungesunde Ernährung ist allerdings am häufigsten der Grund, aus dem die Leute einen aufgeblähten Bauch haben ! Das bedeutet, dass es eine LÖSUNG für das Problem gibt !!!

Nahrungsmittel, die helfen können …

Es gibt bestimmte Nahrungsmittel, die helfen können das Problem des augeblähten Bauchs zu bekämpfen, indem sie in die täglichen Ernährungsgewohnheiten miteinbezogen werden.

Einige dieser Nahrungsmittel sind folgende :

  • Wassser

Schon kurze Zeit nachdem man Wasser getrunken hat, hat man vielleicht oft den Eindruck, dass der Bauch aufgeblähter als sonst ist. Langfristig  hilft Wasser aber dem gesamten Organismus richtig zu funktionieren und verhindert Flüssigkeitsretention, also einen der wesentlichen Faktoren, die einen aufgeblähten Bauch verursachen.

  • Gewürze

Gewürze wie Ingwer, Zimt und Chili Paprikas haben eine starke entzündungshemmende Wirkung und helfen effektiv Schwellungen und Blähungen schnell und einfach zu bekämpfen.

  • Knoblauch

Es ist natürlich allen schon bekannt, dass Knoblauch zwar einen intensives und unangenehmes Aroma hat, aber auch eins der gesündesten Lebensmittel überhaupt ist und Entzündunken bekämpfen kann.

  • Vollkorn Getreide

Vollkorn Getreideprodukte sind wegen der Faser und Ballaststoffe, die sie enthalten sehr wichtig und helfen dem Darm besser zu funktionieren.

  • Die guten Omega-3-Fettsäuren

Die guten Omega-3-Fettsäuren kann man in verschiedenen Nahrungsmitteln finden. Eine sehr gute Quelle von guten Omega-3-Fettsäuren sind fette Fische (Makrele, Lachs, Thunfisch, Hering), aber auch Nüsse (Walnüsse, Leinsamen, Mandeln), die helfen die Fettspeicherung unter Kontrolle zu halten und langfristig zu einem flacheren Bauch führen.

  • Alle Obstsorten & alle Gemüsesorten

Wie auch Vollkornprodukte, so ist auch Obst und Gemüse sehr reich an Fasern und Ballaststoffen, die sehr wichtig für den menschlichen Organismus sind. Außerdem enthalten Obst und Gemüse auch zahlreiche Vitamine, die die Fettverbrennung steigern können und die Funktion des Verdauungssystems stimulieren können.

  • Olivenöl

Olivenöl bekämpft Entzündungen wie auch Blähungen und kann deshalb gegen einen aufgeblähten Bauch effektiv sein.

  • Garcinia Cambogia Extra 

Das Beste Produkt für die Gewichtsabnahme – Garcinia Cambogia Extra ( Garcinia CAmbogia + Raspberry Ketone )

garcinia-extra-kaufen-2+1

 

Scroll To Top