Home / Fitness - Tipps / Die Aprikosendiät (Apricot Diet)
Die Aprikosendiät (Apricot Diet)

Die Aprikosendiät (Apricot Diet)

Was ist die Aprikosendiät ?

Es handelt sich um eine Diät, die ideal für diejenigen ist, die sehr gerne Aprikosen essen … Es ist einfach super Gewicht abnehmen zu können und gleichzeitig eine sehr leckere Frucht essen zu können !

Aprikosen sind sehr wertvoll für den menschlichen Organismus denn sie enthalten viele Stoffe und Substanzen die für alle notwendig sind. Diese Substanzen kann jeder rund ums Jahr bekommen, denn Aprikosen können auch getrocknet gegessen werden ohne besonders an Vitaminen zu verlieren !

(!!!) : Das bemerkenswerte an der Aprikosendiät ist, dass diese NUR 1 bis 3 Tage dauert ohne zu ermüden oder den Organismus zu schwächen !

Was brauche ich für die Aprikosendiät ?

Aprikosen ! Es müssen viele Aprikosen besorgt werden ! Frische Aprikosen, getrocknete Aprikosen … Aprikosen für Saft ! 3 Tage lang werden Aprikosen der wichtigste Bestandteil der Ernährung sein !

ACHTUNG : Das wichtig ist, dass Aprikosen viele wertvolle Nährstoffe haben, die dem Organismus helfen und ihn während der 3 Tage, die die Diät dauert nicht schächer werden lassen !

Aprikosen : Warum sind sie so wertvoll ???

Aprikosen sind Früchte, die besonders reich an pflanzlichen Fasern, die (wie es schon weitgehend bekannt ist) den Prozess der Gewichtsabnahme erleichtern !

Andere Fakten, die ebenso wichtig sind und bekannt sein müssen sind folgende :

  • • bieten entzündungshemmende Wirkung
  • • sind reich an Vitamin A.
  • • sind reich an Calcium
  • • helfen gegen Anämie
  • • halten den Blutdruck unter Kontrolle
  • • helfen gegen Probleme an der Leber
  • • sorgen für gesunde Haare
  • • sorgen für schöne und gesunde Nägel
  • • Schützen die Gesundheit und die Frische der Haut

ACHTUNG !!!

Aprikosen sind Früchte, die :

  • sehr viel Zucker enthalten (besonders getrocknete Aprikosen !).
  • Aprikosen sind nicht für Menschen, die an Diabetes leiden geeignet.
  • Aprikosen sind sehr gute Nahrung für Schwangere (natürlich nicht als Diät, sondern als Teil einer Gesunden Ernährung !)
  • Aprikosen müssen sehr gut gewaschen werden, denn an der Haut sezten sich wegen der Textur sehr leicht Dreck und Bakterien an.
  • Übermäßiger Konsum von Aprikosen kann auch unangenehme Nebenwirkungen haben wie z.B. bestimmte Allergien.
  • Der übermäßige Konsum von Aprikosen kann auch Störungen des Verdauungssystems verursachen.

Wie funktioniert die Aprikosendiät ?

Die Aprikosendiät ist eine sehr einfache Diät, die wie schon erwähnt wurde, den Vorteil hat NUR 3 Tage zu dauern !

Das einzige was für diese Diät benötigt wird sind viele frische und saftige Aprikosen, wie auch ein paar getrocknete Aprikosen.

Der Prozess :

  • 500 Gramm frische Aprikosen nehmen.
  • Diese im Mixer pürieren.
  • 300 Gramm getrocknete Aprikosen nehmen und sie in Scheiben schneiden.
  • Dann auch diese in den Mixer zugeben.
  • Den Saft in ein großes Glas einschenken und genießen !

ACHTUNG : Es kann auch mehr Saft auf einmal zubereitet werden und im Kühlschrank frisch und kühl gehalten werden. Der Saft muss jedoch innerhalb von 24 Stunden getrunken werden, damit er nicht an wichtigen wertvollen Vitaminen und Substanzen verliert !

About admin

Scroll To Top