Home / Fitness - Tipps / Fruchtbarkeit und Ernährung
Fruchtbarkeit und Ernährung

Fruchtbarkeit und Ernährung

Wenn die biologische Uhr tickt …

Wenn diese Zeit kommt, der richtige Zeitpunkt, an dem Sie die Notwendigkeit fühlen, ein Baby zu bekommen, stellen Sie sicher, dass Sie auch wirklich bereit sind! Gute Ernährung ist ein wichtiger Faktor, der die Fruchtbarkeit eindeutig beeinflusst !

(!!!) : Es ist wissenschaftlich bewiesen worden, dass die Qualität der Ernährung eine entscheidende Rolle im Thema Fruchtbarkeit spielen kann und auch sehr wichtig für eine gesunde Schwangerschaft ist !

Im Gegenteil zu dem was die meisten bisher glaubten, ist IVF nicht die einzige Lösung für Paare, die an Unfruchtbarkeit leiden ! Die Forschung hat gezeigt, dass Veränderungen in der Ernährung einen großen Unterschied machen können !

(!!!) : Ernährung kann die Fruchtbarkeit erhöhen … und zwar ohne die Einnahme von Hormonen !

In den letzten Jahrzehnten steigen die Zahlen der Paare, die an Unfruchtbarkeit leiden immer höher. Es ist wichtig zu erwähnen, dass parallel auch die Rate der Obesität bei immer jüngeren Menschen ebenso rasant steigt. Ungesunde Ernährungsgewohnheiten sind heutzutage weit verbreitet und führen zu Erkrankungen und Übergewicht.

Ein gesunder Organismus bedeutet viel bessere Ergebnisse !

Eine alternative Art der Behandlung verschiedener Situationen (wie in diesem Fall Unfruchtbarkeit) setzt einen gesunden und kräftigen Organismus voraus ! Um das aber zu erzielen ist eine gesunde, ausgeglichene und reiche an Vitaminen und Nährstoffen Ernährung eine Voraussetzung.

(!!!) : Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Jugendliche immer größere Mengen Alkohol konsumieren um ihr Sexualleben anzukurbeln … Das bringt aber nichts ! Übermäßiger Konsum von Alkohol kann die Leistungen auf keinen Fall verbessern !!!

Symptome von Unfruchtbarkeit …

Die am häufigsten vorkommenden Symptome von Unfruchtbarkeit sind folgende :

  • • Mangel an Eisprung
  • • Menstruationsstörungen
  • • die schlechte Qualität der Spermien
  • • kleine Menge von Spermien

Unfruchtbarkeit auf … natürliche Weise bekämpfen !

ACHTUNG : Um schnell gute Ergebnisse zu erzielen muss der Prozess und die Ernährungsveränderungen mit einem Arzt besprochen werden !

Einige, der Lebensmittel, die die Chancen Schwanger zu werden erhöhen sind folgende :

  • Ginseng : es stärkt den gesamten menschlichen Organismus
  • Koriander : Bekämpft Menstruationsstörungen und sorgt für einen regelmäßigen Zyklus
  • Gemüse (grünes) : Grünes Gemüse hilft vorbeugend gegen bestimmte genetische Anomalien
  • Gemüse (alle Gemüsesorten) : enthält Vitamin A, das Zellen und Gewebe schützt
  • Zitrusfrüchte : enthalten viel Vitamin C und helfen die Spermien aktiver zu machen. Gleichzeitig helfen Zitrusfrüchte auch gegen unregelmäßigen Eisprung
  • Nüsse : Nüsse enthalten wertvolle Omega 3 Fettsäuren, die bei der Entstehung von neuen gesunden Zellen im menschlichen Organismus helfen
  • Fette Fische : (Lachs, Hering, Makrele, Sardinen, Thunfisch) wie Nüsse, sind auch fette Fische sehr reich an den guten Omega 3 Fettsäuren
  • Scharfe Gewürze : Scharfe Gewürze verursachen Hyperämie (auch in den Genitalien) und können helfen das Sexualleben anzukurbeln

About admin

Scroll To Top