Home / Fitness - Tipps / Kalte & leckere Sommersuppe …
Kalte & leckere Sommersuppe …

Kalte & leckere Sommersuppe …

Wenig Kalorien – Super Geschmack !

Besonders während der Sommerzeit, und gerade wenn man sich auf den Urlaub am Strand vorbereitet, gerät man am leichtesten in Panik, was die extra Kilos betrifft. Die müssen nämlich schnell weg ! Aber wie ?

Im Sommer steigen die Temperaturen und das hilft weniger zu essen. Was dabei besonders wichtig ist, ist leckeres Essen zu essen, das reich an Vitaminen und gleichzeitig arm an Kalorien ist ! Natürlich denkt man gleich an Salat.. Aber morgens, mittags und abends Salat zu essen ist auch langweilig … Wer sich GEWICHTSABNAHME als Ziel setzt hat aber auch andere Alternativen. Leckere Alternativen. KALTE SUPPEN schmecken sehr gut, stillen Durst und Hunger und bekommen immer mehr Fans !!!

Hier finden Sie ein Rezept, das aber auch nach Geschmack und Bedarf umgeändert werden kann. Bei kalten Suppen kann man nämlich kreativ sein und Kombinationen von verschiedenen Früchten oder Obstsorten ausprobieren !

Kalte Suppe mit Erdbeeren, Honigmelone und Kokosnuss

Es handelt sich um eine sehr leckere und frische Sommersuppe. Dieses Rezept ist sehr einfach und arm an Kalorien.

ZUTATEN :

  • 4 Tassen Honigmelone (in Stückchen geschnitten)
  • 2 Tassen Erdbeeren (in Stückchen geschnitten)
  • 1 TL Zucker (oder Stevia, für diejenigen, die noch weniger Kalorien möchten)
  • 1/4 TL Kokosnussextrakt (optional)
  • 1 Tasse Kokosmilch (ohne Zuckerzusatz)

REZEPT :

  • Die Erdbeeren müssen sehr gut gewaschen werden und in zwei Hälften geschnitten werden.
  • Die Honigmelone muss in kleine Stückchen geschnitten werden.
  • Die Erdbeerstückchen und die Honigmelonestückchen im Mixer schlagen bis daraus ein Brei entsteht (sieht eher wie ein Smoothie aus).
  • Dann wird der Zucker oder die Stevia addiert und noch mal die Mischung im Mixer gerührt.
  • Führen Sie das Fruchtfleisch von den Erdbeeren und den Melonen dann durch ein Sieb um alle Sporen zu entfernen (dieser Schritt ist optional).
  • Die Mischung kommt jetzt in eine Schale und es wird die Kokosmilch addiert.
  • Die Mischung muss dann gut umgerührt werden.
  • Die Schale mit der Mischung kommt jetzt in den Kühlschrank.
  • Wenn die Suppe richtig kalt ist, kann sie serviert werden.
  • Genießen Sie die kalte und leckere Suppe !!!

TIPP :

Das Fruchtfleisch durch das Sieb zu führen ist optional. Die Sporen von den Erdbeeren helfen allerdings auch dem Magen-Darm-Trakt besser zu funktionieren. Diejenigen, die jedoch ein empfindliches Verdauungssystem haben, sollten auf diese Sporen verzichten (wie auch auf die Spoeren von Tomaten, Gurken oder Kiwifrüchten).

(!!!) : Diese Suppe kann jeder sogar mit ins Büro oder generell zum Arbeitsplatz in einer Thermoskanne mitnehmen und auf diese Weise weniger Brötchen und Fertigessen essen.

KALORIENWERT & NÄHRWERT

Kalorien (pro Portion) : 90 (ungefähr)

Fett: 2
Kohlenhydrate: 18
Fibre: 3
Protein: 1,9
Natrium: 53
Kalium: 605
Cholesterin: 0

About admin

Scroll To Top