Home / Fitness - Tipps / Kastanie: Ein Lebensmittel für Menschen mit Glutenintoleranz
Kastanie: Ein Lebensmittel für Menschen mit Glutenintoleranz

Kastanie: Ein Lebensmittel für Menschen mit Glutenintoleranz

Die winterliche Leckerei…

Die Kastanie ist ein nahrhaftes und köstliches Lebensmittel…das wir leider nicht in unsere Ernährung haben. die Kastanien sind sehr lecker nicht nur gebacken, sondern auch in Gerichte gekocht! Sie ist eine wunderbare Frucht, mit vielen nahrhaften Komponenten, sehr lecker und…“winterlich“. Die gebackene Kastanie ist mit der Kälte und dem Winter verbunden. Es gibt nichts Schöneres, als ein Spaziergang an einen winterlichen Tag mit warmen gebackenen Kastanien in der Hand!

Die Kastanie und ihre Sorten

Die Kastanie gibt es in 4 Sorten. Diese 4 Sorten werden in der ganzen Welt angebaut und sind die Folgenden:

  • Castanea sativa (in Europa angebaut)

  • Castanea dentata (in Nordamerika angebaut)

  • Castanea mollissima (in China angebaut)

  • Castanea crenata (in Japan angebaut)

Es ist erwähnenswert, dass die größten Importen aus EU in die USA geworden sind.

Die Kastanie ist Hauptteil in der Ernährung vieler Völker, wie China, Japan und Korea.

Der Kastanienbaum

Die Geschichte des Kastanienbaums ist sehr alt, wie viele Funden aus der Bronzezeit bestätigen. Es geht um einen tropischen Baum dessen Wurzeln sich in Ozeanien befinden und durch die Jahrhunderten verschwinden.

Der Kastanienbaum braucht große Höhe (höher als 250 Meter) und trägt Fruchte von Anfang September bis Ende November.

Während des 50. und 60. Lebensjahr ist der Kastanienbaum fruchtbarer und produktiver.

Die wohltätige Wirkung der Kastanie

Die Kastanie ist eine der nahrhaftesten Frucht der Winter. Es gibt viele wichtige Gründe, warum man die Kastanie zur täglichen Ernährung hinzufügen muss. Einige sind Folgende:

1. Sie ist geeignet für Diät

Die Kastanie hat wenige Kalorien, deswegen hat man keine Angst vor extra Kilos.

2. Sie ist reich an wertvolle Metalle

Die Kastanie ist voll von Kalzium, Eisen, Natrium, Kalium und Zink.

3. Sie ist reich an Vitaminen.

Die Kastanie ist sehr nützlich für unseren Organismus, sie ist reich an Vitaminen (insbesondere an Vitamin C) und an phytochemischen (sehr nützlich auch) Komponenten.

(!!!) : 100Gr. Kastanie geben ungefähr 43mg Vitamin C… das entspricht dem 72% der täglichen empfohlenen Dosis für einen Erwachsenen!

4. Sie beinhält viele Ballaststoffen

Es ist bekannt, dass die Ballaststoffen notwendig für die normale Funktion des Verdauungssystems sind und wenden uns vom Zunehmen ab. Die Kastanie ist eine wunderbare Quelle von Ballaststoffen.

(!!!): Nur noch eine Kastanie gibt 8.1Gr. Ballaststoffen … das entspricht ungefähr dem 21% der täglichen empfohlenen Dosis.

5. Sie ist reich an nützlichen Fett

Die Kastanie ist eine Quelle von Omega-3 Fettsäure, wie Ölsäure und Palmitinsäure.

6. Glutenfrei

Die Kastanie beinhält kein Gluten (wie auch der Mandel) und ist geeignet für Menschen mit Glutenintoleranz.

About admin

Scroll To Top