Home / Fitness - Tipps / Magnesiummangel : Was bedeutet das für den Organismus ?
Magnesiummangel : Was bedeutet das für den Organismus ?

Magnesiummangel : Was bedeutet das für den Organismus ?

Die große Wichtigkeit von Magnesium !

Magnesium ist sehr wichtig für den menschlichen Organismus. Die Rolle, die Magnesium für die Gesundheit spielt ist eine besonders wichtige, denn Magnesium wirkt vorbeugend gegen viele und verschiedene Störungen. Schwankungen der Werte von Magnesium sind nicht gut für die Gesundheit.

(!!!) : Sowohl der übermäßige Konsum von Magnesium, als auch Magnesiummangel können ernsthafte Folgen auf die Gesundheit haben !

Zu viel oder zu wenig Magnesium, beides kann sehr ernsthafte Situationen verursachen :

  • Herzfunktion kann beeinflusst werden
  • Das Nervensystem leidet
  • Migraine und Kopfschmerzen
  • Osteoporose
  • Blutdruckschwankungen

Warum leiden heutzutage immer mehr Menschen an Magnesiummangel ???

Es ist kein Zufall, dass in den letzten Jahren immer mehr Menschen an Magnesiummangel leiden ! Gefährlich ist es, wenn der Mangel an Magnesium nicht rechtzeitig diagnostiziert wird und über längere Zeit unbehandelt bleibt. Leider wird auch von Ärzten nicht oft genug auf die Werte von Magnesium geachtet und der Schwerpunkt wird auf andere Faktoren gesetzt !

ACHTUNG : Magnesiummangel kann ernsthafte Folgen auf die Gesundheit haben und nach einer Diagnose muss er unbedingt behandelt werden !

Magnesiummangel : wie merke ich, dass ich nicht genug Magnesium bekomme ?

ACHTUNG : Es ist sehr wichtig mindestens ein mal pro Jahr beim Check-Up Blutuntersuchungen zu machen !

(!!!) : Der menschliche Körper enthält ungefähr 25 Gramm Magnesium. Von dieser Menge wird 1/3 im Gewebe und 2/3 in den Knochen gespeichert !

(!!!) : NUR 1% des Magnesiums, das im ganzen Organismus ist zirkuliert im Blut (aus diesem Grund sind Blutuntersuchungen nicht immer der beste Wegweiser in diesem Fall) !

Es muss außerdem auch erwähnt werden, dass viele Symptome von Magnesiummangel nicht nur an Magnesiummangel liegen können, sondern auch von anderen Faktoren verursacht werden können ! Praktisch bedeutet das, dass ähnliche oder sogar identische Symptome an mehreren Gesundheitsfaktoren liegen können. Diese Tatsache macht die Diagnose von Magnesiummangel noch schwieriger !

Die am häufigsten vorkommende Symptome von Magnesiummangel …

Die Symptome, die mit Magnesiummangel asoziiert werden sind folgende :

  • Appetitslosigkeit
  • Intensive Müdigkeit
  • Schwindelgefühl
  • Taubheit
  • Muskelkrämpfe
  • Atemwegsprobleme
  • Müdigkeit
  • Schwachheit
  • Übelkeit
  • Hoher Blutdruck
  • Niedrige Kaliumwerte
  • Diabetes Typ 2
  • Schwierigkeiten beim Schlucken
  • Schlechtes Gedächtnis

Magnesiummangel : Gefahren & Behandlung

ACHTUNG : Magnesium spielt eine sehr wichtige Rolle für den Organismus, denn Magnesium wird für mehr als 300 chemische Stoffwechselprozesse des menschlichen Körpers benötigt und gilt als das wichtige aller Metalle !!!

Magnesiummangel muss deshalb unbedingt schnell behandelt werden !

Wie?

Auf natürliche Weise : Es ist wichtig mehr Magnesium durch die Ernährung zu bekommen. Es gibt Lebensmittel, die besonders reich an Magnesium sind. Menschen, die an Magnesiummangel leiden, sollten unbedingt folgende Lebensmittel in ihre Ernährung einbeziehen :

  • Spinat
  • Sesam
  • Mandeln
  • Bohnen (schwarze)
  • Sonnenblumenkerne
  • Soja
  • Okraschoten

Medizinisch : Der Arzt kann auch ein geeignetes Nahrungsergänzungsmittel verschreiben !

ACHTUNG : Es darf nicht vergessen werden, dass der Mangel an Magnesium zu ernsthaften Störungen führen kann und es wichtig ist genügend Magnesium durch die Ernährung zu bekommen !

About admin

Scroll To Top